Easy runs at Muntele Mic

Tarcu Gebirge – Muntele Mic – Timisiora … für Einsteiger und Genießer

Das Heliskigebiet

Das Tarcu Gebirge im Westen der Südkarpaten ist das schneereichste Gebiet Rumäniens. Der höchste Berg ist der Vârful Căleanu, 2196 m. Das Massiv bietet hauptsächlich einfacheres Gelände, eine gute Auswahl an Abfahrten, die bis zu 800 Höhenmeter lang sind und eignet sich ausgezeichnet für Einsteiger, die zum ersten Mal Heliskiing probieren wollen. Auch für Experten gibt es knackige dafür eher kürzere Runs.

muntele_mic_ski

Eine Mindestanzahl von 8 Personen ist nötig, um einen Termin durchführen zu können. Wir sind gerne behilflich bei der Terminkoordination.

Unsere Basis im Skigebiet Muntele Mic ist ca 130 km vom internationalen Flughafen Timisoara entfernt und liegt auf 1.520m Höhe . Anreise mit dem Auto: z.B. 800 km von Wien!

Muntele mic skiresort

Unterkunft

Wir nützen das Berghotel Nordica neben dem Schlepplift, der uns direkt zum Hubschrauberlandeplatz führt und das direkt danebenliegende rustikale Galeata als Restaurant. Die kleine Hotelsiedlung  wird entweder mit einem Doppelsessellift oder mit dem Auto oder je nach Schneelage mittels Snowmobiltransport erreicht.

hotel nordica restaurant galeata

Die Zimmer verfügen über Dusche und WC mit modernem Standard, die Verpflegung ist landestypisch sehr gut! Wir essen gleich gegenüber in einem netten rustikalen Restaurant, dessen Wirt für unsere Wünsche immer ein offenes Ohr hat. Den landestypischen Tuica bzw Palinka wie er im Banat heisst ( klarer Obstler) zu verkosten, ist unbedingt empfehlenswert.

An Schlechtwettertagen kann man Freeriden mit Liftbenützung und kurzen Aufstiegen im Skigebiet Muntele Mic kombinieren, Lawinensuchtraining mit den Bergführern oder gegebenfalls eine Snowmobil Tour organisieren. Hierzu muss ein eigener guide und der Verleih der Snowmobile extra berechnet werden.

Heliski und Heliboard in den Karpaten